KUNST im Landkreis LUP: LUPINALE 2021: Panorama der Vielfalt

08.08.2021 bis 26.09.2021

LUPINALE 2021: Panorama der Vielfalt vom 07.08. Bis 26.09.2021 im Marstall am Schloss Ludwigslust zu erleben.

 

Positionen gegenwärtiger Kunst im Zeichen gesellschaftlicher Irritationen.

 

Kunst und Kultur im Landkreis Ludwigslust-Parchim haben ein großes Potenzial: Sowohl für das Entstehen eines Zusammengehörigkeitsgefühls und Selbstverständnisses der Bewohner*innen in der Region als auch für die Attraktivität und die Qualität der Wahrnehmung von außen. Das neue Ausstellungsformat der LUPINALE wird die Feierlichkeiten anlässlich des 10. Kreisgeburtstages vervollständigen. Eine der Leitideen der LUPINALE ist es, zeitgenössische Kunst/Kultur an besonders sehenswerten Orten/ Räumen im Landkreis durch gelungene Ausstellungen/Veranstaltungen anzubieten. Auf diese Weise sollen Synergieeffekte entstehen, die den Kulturtourismus befördern und mehr Besucher*innen als bisher aus den beiden Metropolregionen (Hamburg/ Berlin) und den frequentierten Urlaubsgebieten (Ostseeküste/Seenplatte) als Gäste in unserer Region begrüßen zu können. Die Verbindung sehenswerter historischer Gebäude/Ensembles (z.B. Festung in Dömitz, Burg in Neustadt- Glewe, Backsteingotik/Kirchen in Parchim oder der Marstall am Schloss in Ludwigslust) mit aktuellen Kunst-/ Kulturangeboten zeitgenössischer Künstler*innen und Kulturschaffenden aus den verschiedenen Sparten – Malerei, Zeichnung, Grafik, Fotografie, Collagen, Skulpturen, Objekte, Installationen – können durch ihre ungewohnte kreative Kombination nicht nur neue Sichtweisen und Einschätzungen erzeugen, sondern auch das Ansehen unseres Landkreises als besuchenswerte Kunst- und Kulturregion nachhaltig anheben. Die LUPINALE wird vom Kulturforum Pampin mit dem Kreiskulturrat und dem Landkreis LUP organisiert und veranstaltet. Dies passiert an den einzelnen Veranstaltungsorten mit Unterstützung von engagierten Vor-Ort Teams. Schirmherr der LUPINALE ist der Landrat des Landkreises LUP a.D. Rolf Christiansen. Im Marstall am Schloss Ludwigslust (westliche Schloßfreiheit) werden Installationen und Malerei vom 07. August bis zum 26.09.2021 zu sehen sein. Die Öffnungszeiten sind samstags und sonntags von 11-18 Uhr und nach Vereinbarung nach Rücksprache mit der Ludwigslust-Information (Tel.: 03874-526251). Die Aufsicht wird in Kooperation mit der Stadt Ludwigslust und dem Förderverein Schloss Ludwigslust e.V. organisiert. ZUGANG ZUM MARSTALL nur über den Schloßpark über den Blumengarten Richtung Kath. Kirche

 
 

Veranstaltungsort

Marstall am Schloss Ludwigslust (Westliche Schloßfreiheit)

 

Veranstalter

Kulturforum Pampin

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]