Tag des offenen Denkmals

11.09.2022

Tag des Offenen Denkmals

Sonntag, 11. September

 

1. Schloss Ludwigslust

Wir nehmen Sie mit auf Entdeckungsreisen in die Geschichte der Residenz Ludwigslust.

Öffentliche Führungen:

11.00 Uhr   „Er sey von Gott auf den Thron gesetzt worden, daß er arbeite, nicht er müßig ginge“ – Die Mecklenburgischen Herzöge und ihr Ludwigslust

13.00 Uhr   „Vom Jagdsitz zur Residenzanlage“ – Herzogliche Ansprüche und deren Umsetzung

13.30 Uhr   „Mausoleum – monumentales Grabmal“ – Repräsentation und Appell an die Nachwelt. Besichtigung der Mausoleen im Schlosspark

14.00 Uhr   „Er sey von Gott auf den Thron gesetzt worden, daß er arbeite, nicht er müßig ginge“ – Die Mecklenburgischen Herzöge und ihr Ludwigslust

15.00 Uhr   „Vom Jagdsitz zur Residenzanlage“ – Herzogliche Ansprüche und deren Umsetzung

16.00 Uhr   „Mausoleum – monumentales Grabmal“ – Repräsentation und Appell an die Nachwelt. Besichtigung der Mausoleen im Schlosspark

Öffentliche Familienführung

13.30 Uhr   „Madame, habt Ihr schon gehört?“ – Kulturgeschichtliche Führung zum Leben am Hofe

 

2. Katholische Kirche St. Helena und Andreas

Ludwigslust Schloßpark

In der Zeit von 12.00 bis 17.00 Uhr stehen die Kirchentüren einer der ältesten neogotischen Hallenkirchen Mecklenburgs Besuchern offen. Mit dem Levithengestühl, einer ursprünglich aus dem Doberaner Münster stammenden Schnitzarbeit, und den farbigen bleiverglasten Chorfenstern mit Darstellungen der Apostel aus dem 1805 abgebrochenen Hamburger Dom sind bemerkenswerte Ausstattungsstücke des 15. Jahrhunderts zu besichtigen.

 

3. Stadtkirche Ludwigslust

offene Kirche in der Zeit von 11:00–17:00 Uhr

Die barocke Hallenkirche wurde 1765-70 von Baumeister Busch für Friedrich den Frommen erbaut. Der einschiffige Saal ist auf der Altarseite dreiseitig geschlossen, die Eingangsseite dem Schloss gegenüber hat eine breitgelagerte Säulenvorhalle mit Tympanon. Außen schlicht mit Rundbogen-, Kreis- und Ovalfenstern, ist die Kirche innen reich ausgestattet.

rollstuhlgerecht

 

 
 

Veranstaltungsort

Stadtgebiet Ludwigslust

 

Veranstalter

Schloss Ludwigslust

Schloßfreiheit
19288 Ludwigslust

Telefon (03874) 57190 Schloss Ludwigslust

Öffnungszeiten:
Öffnungszeiten
14.04. bis 14.10.Di - So: 10:00 - 18:00 Uhr
15.10. bis 12.04.Di – So: 10:00 – 17:00 Uhr

Öffentliche Schlossführungen:
14.04. bis 14.10.
Dienstag - Freitag: 14.00 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertage: 11.00, 14.00 und 15.00 Uhr
15.10. bis 12.04.
Samstag, Sonntag und Feiertage: 14.00 Uhr

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]