Offene Gärten in Mecklenburg-Vorpommern

05.09.2020 um 10:00 Uhr bis 06.09.2020

Das landesweite Aktions-Wochenende findet 2020 am 5. und 6. September statt, in diesem Jahr durch die COVID-19-Pandemie um ein paar Wochen verschoben.

 

Durch Privatgärten und Schauanlagen in Gärtnereien schlendern, sich austauschen, fachsimpeln, Erfahrungen sammeln oder einfach bewundern, was sich aus verschiedenen Gartensituationen so machen lässt – dies alles ermöglicht seit 2006 die landesweite Aktion “Offene Gärten in Mecklenburg-Vorpommern”. Ein immer größeres Netz an Gartenbesitzern öffnet seitdem seine Pforten; eine immer größere Schar von Besuchern findet den Weg in sehenswerte Refugien. Nachdem sich 2014 der Verein Offene-Gärten aufgelöst hatte, organisierte 2015 die Gartenroute-MV die Veranstaltung „Lust-am-Garten“. Was uns einen deutlichen Besucherrückgang bescherte.

 

In und um Ludwigslust öffnen u.a.:

Bürgergarten Kummer (Karl-Marx-Straße (Bundestraße B 5/Ortseingang Kummer)

 

Die Idee, den Dorfeingangsbereich von Kummer aufzuwerten, wurde 2006 geboren, als Kummer 600 Jahre alt wurde. Die Mühle u. die Mücke weisen auf das Mühlendorf Kummer hin. Eine Radlerhütte lädt Radwanderer zum Verweilen ein. Auf dem 5.000 m² großen Gelände hinter dem Torfmoor haben viele Bürger, Betriebe u. Einrichtungen an die 100 unterschiedliche, teils exotische Bäume und Sträucher sowie 30 verschieden farbige Rhododendronbüsche gepflanzt. Der Park ist eine Oase der Ruhe u. Besinnung geworden.

 
 

Veranstaltungsort

Bürgergarten Kummer

 

Veranstalter

Verein „Offene Gärten in MV e.V“

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]