Alleinstehende feiern gemeinsam Heiligabend

24.12.2018 um 14:30 Uhr

Wer Weihnachten allein zu Hause ist, den lädt die Volkssolidarität Südwestmecklenburg am Heiligabend zu einem besinnlichen Kaffeekränzchen nach Ludwigslust ein. Im Schein des Weihnachtsbaumes treffen sich mehr als 20 Alleinstehende – dieses Jahr wieder im Alten Forsthof in Ludwigslust. „Im Haus der Volkssolidarität haben wir jede Menge Platz“, sagt Roswita Hauff. Die Ehrenamtliche organisiert den gemütlichen Abend für Menschen ohne Angehörige nunmehr seit 18 Jahren. Gespräche bei Kaffee und Kuchen, kleine Überraschungen und eine Ludwigsluster Singegruppe bereichern den Nachmittag. Das Schönste: Jeder ist unabhängig vom Alter zur Weihnachtsfeier eingeladen. Anmeldung nimmt die Volkssolidarität entgegen. Ina Böhringer Telefon: 0 38 74 - 57 01 784 E-Mail:

 
 

Veranstaltungsort

Haus der Volkssolidarität

Am Alten Forsthof 8
19288 Ludwigslust

 

Veranstalter

Volkssolidarität Südwestmecklenburg e.V.

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]